Stephanie Schuchmann

Stepffi ist 45 Jahre alt, lebt alleine in ihrer Wohnung in Osnabrück und hat eine Tetraspastik, die aufgrund von Sauerstoffmangel während ihrer Geburt aufgetreten ist. Begleitet man Stepffi in ihrem Alltag ist man überrascht, wie selbstständig sie ist. „Ich musste während meiner Geburt so lange ohne Sauerstoff überleben, dass seit jeher eine Kämpfernatur in mir steckt“, erzählt Stepffi. Und genau das sieht man ihr an.