Wie funktioniert Eyetracking?

Eyetracking ist eine Technologie, die genutzt wird, um zu sehen, wohin eine Person auf dem Bildschirm blickt. Die Technologie kann auch eingesetzt werden, um den Computer zu bedienen. Anstatt Maus oder Tastatur können die Augen verwendet werden. Dieses bezeichnen wir als Gaze Interaktion.
Eyetracking oder Gaze Interaktion ist kein neuer Ansatz. Dennoch ist es erst seit kurzem als praktikable Lösung für die Unterstützung von Menschen mit körperlichen und kognitiven Schwierigkeiten zum Führen eines erfolgreicheren und unahängigeren Lebens in aller Munde.