Bewährte Vorgehensweisen für Windows-Updates

Tipps zur Verwaltung von Funktionsupdates für Windows 10 auf Geräten von Tobii Dynavox

Zweimal im Jahr veröffentlicht Microsoft Funktionsupdates für Windows 10. Diese als Funktionsupdates veröffentlichten Windows-Versionen sind relativ groß und enthalten neue Features und Funktionen für Windows 10. Sie entsprechen den großen Updates, die Apple und Google einmal im Jahr für die mobilen Betriebssysteme iOS und Android herausgeben. Zusätzlich zu diesen größeren Funktionsupdates veröffentlicht Microsoft regelmäßig eine Reihe kleinerer Sicherheitspatches und Fehlerbehebungs-Updates (die auch „Qualitäts-Updates“ genannt werden). Diese Updates sollen Fehler und Sicherheitslücken beheben und sorgen dafür, dass Sie Ihr Gerät gefahrlos und zuverlässig nutzen können. Wenn Ihr Gerät mit dem Internet verbunden wird, sollte es unbedingt mit den aktuellen Sicherheits-Updates auf dem neuesten Stand bleiben. Diese Updates entsprechen den kleineren Updates, die auf Geräten mit iOS oder Android monatlich oder in noch kürzeren Abständen veröffentlicht werden.